Christof Baum verstorben

Plötzlich und unerwartet ist Christof Baum verstorben. Er wurde 81 Jahre alt. Von 1981 bis 1999 war Christof Baum Pfarrer an St. Nicolai. Der Kirchengemeinde blieb er auch über den Ruhestandseintritt als Gemeindeglied und als Bläser im Posaunenchor Lemgo verbunden. Wir danken auch für seinen Dienst als stellvertretender Superintendent der Lutherischen Klasse der Lippischen Landeskirche. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Marie-Luise und den Kindern Andreas und Ulrike und allen, die nun um ihn trauern. 

"Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir dem Herr – ob wir leben oder sterben, wir sind des Herrn" (Römer 14,8) In dieser Zuversicht befehlen wir Christof Baum der Liebe Gottes an. Möge er nun schauen, wie er geglaubt hat. 

Den besonderen Zeitumständen geschuldet, findet die Trauerfeier nicht öffentlich statt. Ein Kondolenzbuch liegt in der Kirche von jetzt an bis zum kommenden Freitag aus.