Gedächtnis der Verstorbenen

Die Namen der Verstorbenen stehen vor dem Altar zum Zeichen dafür, dass vor Gott kein Name verloren geht. Am Totensonntag ist die Kirche von 9 bis 18 Uhr geöffnet, damit Angehörige ihrer lieben Verstorbenen gedenken können.