Video "Gern dabei in St. Nicolai"

Stellenausschreibung

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Lemgo (Lippische Landeskirche) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Pfarrerin oder Pfarrer (100%) m/w/d

 

Wir sind eine lutherische Gemeinde in Lemgo, haben 4.700 Mitglieder und ein engagiertes Team aus Pfarrern, A-Musiker, Küster und Sekretärinnen sowie vielen Ehrenamtlichen (siehe unten die Übersicht mit Einzelheiten).

 

Freuen Sie sich auf uns. 

 

Wir bieten…

  • eine 2009 renovierte frühgotische Kirche (nur eine Predigtstätte) mit großem Kirchplatz, Gemeindebüro und geräumigem Gemeindehaus direkt an der Kirche mitten in Lemgo. Die Kirche wurde ab 1190 erbaut, ist seit 1527 lutherisch. Ideale Voraussetzungen für Gemeindearbeit mitten in der Stadt (siehe auch: St. Nicolai bei Wikipedia)
  • sehr gute Lebensbedingungen: kurze Wege, Kindergärten, alle Schulformen bis hin zur Technischen Hochschule am Ort, vielfältige kulturelle und sportliche Angebote einschließlich Handball 1. Bundesliga. Die Alte Hansestadt Lemgo hat 40.000 Einwohner (davon in der Kernstadt 20.000 Einwohner) und ist seit 2017 Reformationsstadt Europas. 
  • gut besuchte Gottesdienste in lutherischer Tradition mit erkennbarer Grundstruktur, die wir kreativ ausgestalten. Wir singen gern moderne Lieder und schätzen auch die Tradition. Orgel und E-Piano sind in Gottesdiensten beide regelmäßig im Einsatz. 
  • häufig Abendmahl und laden jeden Sonntag zum Stehkaffee ein.
  • innovative Gottesdienstformen: neben den Sonntagsgottesdiensten Abendgottesdienste in besonderen Formen, die wesentlich von Ehrenamtlichen verantwortet werden (Abendgottesdienst ANDERS, Taizégottesdienste, Andachten in Advents- und Passionszeit, jeden Samstag Mittagsandachten).
  • digitale Gottesdienstformate (Podcastgottesdienste, Videoandachten).
  • durch unseren A-Musiker geleitete Kirchenmusik (verschiedene Chöre). Die Chöre führen jährlich zwei Oratorien auf und wirken in den Gottesdiensten mit. Mit der Nachbargemeinde St. Marien gibt es im Sommer Konzerte mit Gastensembles bzw. Organisten sowie alle zwei Jahre ein Renaissancemusikfestival. Außerdem gibt es einen Posaunenchor, der gemeinsam von den vier evangelischen Innenstadtgemeinden getragen wird.
  • eine Gemeindepartnerschaft zum Marianne-Weber-Gymnasium. 
  • ein geräumiges, durchrenoviertes Pfarrhaus direkt an der Kirche mit großem Garten (eine Befreiung von der Dienstwohnungspflicht ist möglich, wenn ein Bewerber es wünscht).
  • Möglichkeiten, sich diakonisch und ökumenisch zu engagieren: Waisenhaus in Dumanzy/Ukraine, Nagelkreuzgemeinschaft, Evangelischer Kindergarten.
  • gepflegte Räume, Arbeitsmittel, eine technische Ausstattung auf neuestem Stand sowie ein Team kompetenter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir wünschen uns …

  • Freude an Gottesdienstgestaltung und Kirchenmusik.
  • die Bereitschaft, mit Pfarrkollegen und Kirchenvorstand Ideen zu entwickeln, junge Familien und Jugendliche in neuer Weise für Gemeinde und Glaube zu interessieren. Aktuell haben wir 70 Katechumenen und Konfirmanden, sodass es von den Zahlen her eine gute Grundlage für Angebote in diesem Segment gibt. 
  • digitale Kompetenz und die Fähigkeit, zu organisieren.
  • Absprachen in den Arbeitsbereichen, nicht jede/r muss alles machen – Arbeitsbereiche werden im Team ggf. neu verteilt.
  • Lust daran, in einem engagierten Team zu arbeiten und dabei eigene Schwerpunkte zu setzen.

Bitte geben Sie uns in Ihrer Bewerbung einen Einblick, wie Sie in der Coronazeit Gemeindearbeit organisiert haben. Was war für Sie neu? Was haben Sie möglicherweise gemacht oder angeboten, was Sie bis März so noch nicht gemacht haben? Bewerben können sich Pfarrerinnen und Pfarrer, die die Anstellungsfähigkeit einer Gliedkirche der EKD besitzen. Das Wahlrecht liegt beim Kirchenvorstand. 

 

Für Nachfragen stehen Ihnen gern zur Verfügung:

  • Superintendent Dr. Lange Tel. 05261-9349343.
  • Pfarrer Frank Erichsmeier Tel. 05231-28326‬.
  • Stellvertretender Superintendent Richard Krause Tel. 05232-4010.
  • Die stellvertretenden Kirchenvorstands-Vorsitzenden Dr. Salomon Tel. 05261-16555‬ und Sabine Schlehmeier Tel. 05261-15254‬.
  • Gemeindebüro St. Nicolai Tel. 05261-4075.
  • Lippisches Landeskirchenamt Julian Ovenhausen Tel. 05231-97670 (Zentrale).

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und möchten Sie gern kennenlernen.

 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 9. Oktober 2020 an die Superintendentur der Lutherischen Klasse der Lippischen Landeskirche, Papenstr. 16, 32657 Lemgo, Tel. 05261-927668. Bewerbungsunterlagen können auch digital eingereicht werden an sup@lippe-lutherisch.de. 

Zeitplan

So sieht der Zeitplan des Bewerbungsverfahrens aus (Änderungen möglich):

  • Bewerbungsschluss 9. Oktober 2020, anschließend formale Vorprüfung der Unterlagen im Lippischen Landeskirchenamt.
  • Für Bewerber aus Landeskirchen außerhalb Lippes: Wir freuen uns auf Bewerbungen aus EKD-Gliedkirchen auch von außerhalb Lippes. Solche Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem Kolloquium ins Lippische Landeskirchenamt eingeladen mit dem reformierten Landessuperintendenten Arends und dem lutherischen stellvertretenden Superintendenten Krause. Diese Kolloquien (Einzelgespräche) sind vorgesehen für Montag, 23. November und 7. Dezember, jeweils nachmittags.
  • Am 2., 3. oder 4. Adventwochenende Gespräche zwischen Kirchenvorstand und Bewerberinnen und Bewerbern.
  • Bewerbungsgottesdienste an den Sonntagen, 3., 10. und 17. Januar 2021, jeweils 10 Uhr in St. Nicolai.
  • Anschließend Wahl durch den Kirchenvorstand und Berufung durch den Lippischen Landeskirchenrat. 
  • Tatsächlicher Dienstbeginn muss dann je nach persönlichen Umständen vereinbart werden, kann von unserer Seite aus so früh erfolgen wie es für den oder die Gewählte/n möglich ist.

Übersicht über die Hauptamtlichen in St. Nicolai

Mitarbeiter Dienstumfänge
 Superintendent Dr. Andreas Lange 100%
NN 100% (die hier ausgeschriebene freie Pfarrstelle)
Pfarrer Frank Erichsmeier 25% Entlastung des Superintendenten, 25% Gemeindedienst in St. Nicolai und 50% Gemeindedienst in Detmold
Pfarrer Jörn Schendel 50% übergangsweise für die Zeit der Vakanz
Kantor Frank Schreiber A-Stelle 2/3 in St. Nicolai, 1/3 am Marianne Weber-Gymnasium
Küster Gerd Borchers 100%
Vertretungsküster Dirk Reiche Vertretung des Küsters an dienstfreien Wochenenden und in Urlaubszeit
Sekretärin Christiane Noah 17 Wochenstunden plus 4 Wochenstunden Superintendentur
Sekretärin Corinna Strüwe 17 Wochenstunden
Ehrenamtliche Sänger und Bläser in den Chören, Kirchengilde, Gemeindebriefausträger, Kirchenvorstand, Prädikant, Sozialer Mittagstisch, Flüchtlingshilfe, in verschiedenen Gottesdienst-Vorbereitungskreisen u.a.
Download
Anzeige_St. Nicolai _92 x123 mm - 22.08.
Adobe Acrobat Dokument 642.8 KB